Siegfried Wintgen

 

Berufsausbildung

  • Ausbildung zum Koch im Hotel „Vier Jahreszeiten“
  • Meisterschule mit Abschlussprüfung
  • Diplomausbildung zum Ernährungsberater
  • Studium für komplementäre, psychosoziale und integrative Gesundheitswissenschaften mit dem Abschluss Master of Science (MSc)
  • Studium Gesundheitsmanagement mit Abschluss Master of Business Administration (MBA)
  • Weiterbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin unter Dr. F. Ploberger, Bacopa- Ausbildungszentrum mit Abschluss
  • Weiterbildung in Traditioneller Europäischer Medizin (TEM) mit Abschluss in Gold
  • Trainerdiplom


Berufslaufbahn

  • Laufbahn in der Spitzengastronomie und Spitzenhotellerie (Feinkost Käfer, München; Le Gourmet Otto Koch, München; Nösse Jörg Müller, Sylt; Halali, München; Da Gianni Wolfgang Staudenmeier, Wiesbaden; Schwarwälder Otto Koch, München (Küchenchef); Arabella Hotel, Erding (Sous-Chef); Dorinthotel, München (Küchenchef); Airport Hotel Esplanade, Berlin (Küchenchef); Bayrischer Hof, Miesbach (Küchenchef)
  • Fachberater und Küchenmeister mit Schwerpunkt Leitung von Seminaren, Schulungen und Marketingaktivitäten in der Lebensmittelindustrie
  • Projektmanager und Referent einer Ausbildungsinstitution  für Gesundheitstrainer in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung
  • Selbstständigkeit mit folgenden Schwerpunkten:
    • Individuelle Ernährungsberatung in der Gemeinschaftspraxis Vita Logikum in Aschach a.d.Steyr
    • Lektor FH Wels
    • Lehrbeauftragter und Lehrgangsleiter für Ernährung an einer Privatakademie
    • Seminarleitung zu Gesundheits- und Ernährungsthemen
    • Seminarleitung zur fachlichen Weiterbildung von Köchen
    • Küchen- und Ernährungsmanagement
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    • Gastronomieconsulting
    • Fachvorträge zu Gesundheits- und Ernährungsthemen
    • TV und Radio
    • Kochlehrer
    • Seminare und Homecocking
    • Private Kochevents
    • Kochevents in Zusammenarbeit mit dem Exklusiv- Caterer „Mahl 12“ 

    Referenzen

  • Laufend Publikationen zum Thema Ernährung
  • Fernsehkoch
  • Fachbuch- und Kochbuchautor
  • Diverse TV Beiträge zum Thema Ernährung und Gesundheit
  • 2000 – 2004  Mitglied der  Nationalmannschaft der Köche Deutschlands, 
  • Mitglied der Olympiamannschaft 2004
  • 2000 – 2004 Unterstützung des Fachausschusses Jugend, Wettbewerbe, Ausstellungen des Verbands der Köche Deutschlands
  • 2008 Verleihung des Titels: GLOBAL MASTER CHEF durch den Weltverband
  • Mitglied des Vorstandes des Verbandes der Köche Deutschland und Leitung des Fachausschusses "Ernährung
  • Prüfungsmeister IHK München
  • Prüfungsausschuss  für Küchenmeister IHK München
  • Lehrgangsleitung Meisterausbildung WIFI Linz
  • Juror bei nationalen und internationalen Wettbewerben
  • Fremdsprachen: Englisch, Französisch
  • Diverse Managementtrainings (v.a. im Bereich Führungstechnik von Mitarbeitern)
  • Diverse Weiterbildungen im Bereich Pädagogik und Trainerkompetenz mit Trainerdiplom
  • Weiterbildungsseminare im Bereich Persönlichkeitsentwicklung
  • Seit 30 Jahren intensive Beschäftigung mit ostasiatischen Bewegungsformen und Meditation